Seminar: 2 Tage: ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG

Führen mit Leichtigkeit & Klarheit

zum Vergrössern auf Bild klicken
Die Lebens- & Führungs-Prinzipien der Samurai

Die Weisheit der Samurai ist aktueller denn je! Ein Samurai trainiert darauf, im entscheidenden Augenblick richtig zu handeln. Denken und Handeln eines SamuraiKriegers basieren auf einem festen Fundament von ethischen Grundwerten – beschrieben als «die sieben Wege». Einmal innerlich verankert, bieten diese eine Quelle der Kraft und Regeneration. Das individuelle Leistungsvermögen wird erhöht, Konflikt- und Stresssituationen können leichter gemeistert werden und konzentriertes Denken lässt zielgerichtetes Handeln zu – Voraussetzungen für eine erfolgreiche Führungspersönlichkeit.

Dieses zweitägige Intensivseminar bietet Ihnen ein Instrument zum Selbstmanagement, das Ihre Führungspotenziale durch einen meditativen und intuitiven Zugang weckt und entfaltet.

Themenschwerpunkte
  • Achtsamkeit:
    Konzentration & bewusste Wahrnehmung

    Bewusster Umgang mit sich selbst und anderen. Durch Stille die Kraft des Augenblicks erkennen. Konzentriert und aufmerksam arbeiten. Dynamisches, fokussiertes und kraftvolles Handeln.
  • Authentizität und Charisma:
    Innere Klarheit – Äussere Wahrheit

    Ziele klären und erreichen. Fokussierung auf das Wesentliche. Klarheit des Denkens und Nicht-Denkens. Authentisch sein, authentisch wirken.
  • Persönlicher Wachstum:
    Die inneren Kraftquellen anzapfen
    Umgang mit blockierenden Ängsten. ZenÜbung als Kraftquelle: aus der Ruhe zum kraftvollen Handeln.
  • Loslassen:
    Innere Grenzen überwinden und auflösen
    Sich von ungesundem Perfektionismus befreien. Begrenzende Gedanken, Konzepte und Ideen loslassen. Umgang mit Machtansprüchen und Hierarchiedenken.
  • Gelassenheit und Vertrauen:
    Sensibilisierung für den Umgang mit Stress
    Mut zu Entscheidungen. Humor und Lebensfreude. Stressquellen erkennen. Innere Ruhe finden.
Nutzen
  • Sie lernen Konzepte und Werkzeuge, um ein Samurai-Leader zu sein.
  • Sie bekommen Klarheit für Ihren beruflichen und privaten Weg.
  • Durch die ZEN Übungen gewinnen Sie Klarheit und Konzentration für Ihre Ziele.
  • Sie finden innere Zufriedenheit und entwickeln Gelassenheit im Führungsalltag.
  • Die Integration in den Alltag wird durch Praxisübungen gewährleistet.
  • Sie gewinnen Begeisterung und Lebensfreude.
  • Sie lernen, Eigenschaften wie Ängste, Blockierungen, Ungeduld zu bekämpfen.
Referent - Sensei André Daiyû Steiner

Zen-Lehrer und Samurai-Trainer; Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsphilosophie und Organisationspsychologie. Über zehn Jahre Erfahrung in verschiedenen Managementfunktionen bei grossen Konzernen sowie als Geschäftsführer. Zen-Ausbildungen bei japanischen Zen-Meistern (Reiko Mukai Roshi, Hozumi Roshi, Yamakawa Sogen Roshi, Oiisaidan Roshi).

Seit vielen Jahren Beschäftigung mit Kendo und Iaido. Noch heute regelmässige Aufenthalte in japanischen Zen-Klöstern. Mitglied des Hoko-ji-Ordens.

Seit mehreren Jahren verbindet er Coaching-Konzepte mit Zen.

Teilnehmer und Arbeitsmethode

Teilnehmer: Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die nach einem Ruhepol und innerer Orientierung suchen, um ihre Konzentration zu steigern und mehr Klarheit zu gewinnen.

Arbeitsmethode: Das Training besteht aus Vorträgen, Diskussionen sowie zahlreichen geistig-mentalen und körperlichen Übungen. Die im Seminar erlernten Inhalte und Übungen sind auf das westliche Verständnis von Zen adaptiert und damit sofort in den Alltag umsetzbar.

Kleidung: Für die Übungen empfehlen wir bequeme, lockere, schwarze/dunkle Sportkleidung.

Routenplaner
Datum/Zeit
Di 11. Okt 22, 09:00 -
Mi 12. Okt 22, 17:00
Veranstaltungsort
Hotel Panorama Resort
Schönfelsstrasse 1
8835 Feusisberg
Schweiz
Informationen zum Anbieter
ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG
Tel +41 (0)44 722 85 85