3 Sessions an 3 Tagen: ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG

Resilienz: Die Krise mit innerer Stärke meistern

zum Vergrössern auf Bild klicken
Stabilität und Flexibilität – darauf kommt es jetzt an!

Plötzlich ohne Kollegen im Homeoffice, keine Kontakte zu Freunden, weniger Bewegungsfreiheit und vielleicht auch bald weniger Geld durch Kurzarbeit – wie lange wird das so gehen und wie gut halten wir das aus?

Niemand kann aktuell die weitere Entwicklung und die Auswirkungen der Corona-Krise vorhersagen. Aber wir können dafür sorgen, dass wir uns nicht selbst „kirre“ machen. Klar, es wird Momente geben, in denen es uns nicht gut geht. Jedoch können wir uns immer wieder auf unsere innere Stärke besinnen und so aktiv etwas für uns tun.

Für den Umgang mit unseren Befürchtungen und Ängsten brauchen wir innere Regulationskompetenz. Und wir müssen uns im Rahmen der täglich wechselnden Möglichkeiten anpassen und das Beste daraus machen, also „situationselastisch agieren“.

Das dreiteilige interaktive Online-Seminar unterstützt Sie dabei, diese Fähigkeiten zu verstehen, zu aktivieren und zu trainieren.

Es wird empfohlen sich eine Stunde zum Nacharbeiten und Vertiefen einzuplanen.

Themenschwerpunkte

Online-Seminar Teil 1

  • Ängste in der Krise – Schwächung des eigenen Immunsystems
  • Konzept der Resilienz verstehen
  • Stärkung mit Hilfe der Resilienzschlüssel
  • Ängste annehmen und umfokussieren
  • Optimismus und positive Emotionen als zentrale Schutzfaktoren
  • Routinen zur alltäglichen Stabilisierung

Online-Seminar Teil 2

  • Bedürfnisse in der Krise – zwischen Vermeidung und Anpassung
  • Stärkung mit Hilfe der Resilienzschlüssel
  • Handlungsroutinen überprüfen: weg vom Muss!
  • Innehalten: was will ich wirklich?
  • Kontrastierungsmethode nutzen

Online-Seminar Teil 3

  • Orientierung in der Krise – Megatrends in der Veränderung
  • Stärkung mit Hilfe der Resilienzschlüssel
  • Netzwerken und Werthaltungen leben
  • Umgang mit komplex und widersprüchlich
  • Ausrichten auf die Zukunft mit „polynesisch Segeln“
Nutzen
  • Sie setzen sich mit sich und Ihren Empfindungen in der Krise auseinander
  • Sie identifizieren Ihre persönlichen Faktoren, die Ihnen Stärke verleihen – aber auch jene, die Ihnen im Weg stehen
  • Sie lernen Strategien kennen, wie Sie besser durch den Krisen-Alltag kommen
  • Sie erkennen, welche individuellen Chancen die Resilienzentwicklung für Sie als Person und für die Gestaltung Ihrer Zukunft bietet – auch oder gerade in Zeiten der Unsicherheit
Referent - Prof. Dr. Jutta Heller

«Die Dinge akzeptieren, wie sie sind. Eigenverantwortung übernehmen. Seelische Widerstandskraft entwickeln.» – mit diesem Konzept führt Prof. Dr. Jutta Heller seit 30 Jahren viele Menschen erfolgreich zu ihren mentalen Ressourcen. Heute steht ihr Name für das Thema «Resilienz»: Als Beraterin, Trainerin, Rednerin und Autorin begleitet sie Unternehmen, Führungskräfte und Teams bei der Umsetzung von Veränderungsmassnahmen und unterstützt mit Resilienz-Coachings die «Stehauf-Qualitäten». Sie ist promovierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlerin und hat Politikwissenschaft und Erwachsenenbildung studiert. Neben ihrer selbstständigen Beratungstätigkeit war sie über 10 Jahre als Professorin für Training & Business Coaching an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning tätig.

Teilnehmer und Arbeitsmethode

Teilnehmer:  Das interaktive Online-Seminar eignet sich für …

  • Menschen, die sich mit dem Thema Resilienz auseinandersetzen wollen
  • Menschen, die Unterstützung in der aktuellen Krisensituation suchen und ihre mentale Stärke weiterentwickeln möchten
  • Menschen, die lernen wollen, gelassener, aber konsequent mit privaten und beruflichen Situationen umzugehen

Arbeitsmethode: Impulse, Kurztest, Selbstreflexionen sowie Transferaufgaben zwischen den Online-Seminar-Modulen

Termine: Dieses interaktive Online-Seminar besteht aus jeweils 3 Sessions. Aus Gründen der Dynamik können die Termine nicht gemixt werden.

Online-Seminar findet statt: 01.02.2021 / 05.02.2021 / 08.02.2021 von 10.00 Uhr - 11.00 Uhr
Online-Seminar findet statt: 12.04.2021 / 16.04.2021 / 19.04.2021 von 10.00 Uhr - 11.00 Uhr
Online-Seminar findet statt: 12.07.2021 / 16.07.2021 / 19.07.2021 von 10.00 Uhr - 11.00 Uhr
Online-Seminar findet statt: 11.10.2021 / 13.10.2021 / 15.10.2021 von 10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Routenplaner
Datum/Zeit
Mo 12. Apr 21, 10:00 -
Mo 19. Apr 21, 11:00
Veranstaltungsort
* Online-Seminar
Schweiz
Weitere Termine
Mo 12. Jul 21, 10:00 -
Do 01. Jul 21, 11:00
Online-Seminar / CH
Mo 11. Okt 21, 10:00 -
Fr 15. Okt 21, 11:00
Online-Seminar / CH
Informationen zum Anbieter
ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG
Tel +41 (0)44 722 85 85