Seminar: 2 Tage: ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG

Wege zu mehr Gelassenheit und Stress-Resistenz

zum Vergrössern auf Bild klicken
Gezielt zu mehr Vitalität und Lebenskraft

Stressmanagement ist das Stichwort unserer Zeit. Steigende Belastungen im Beruf und in Beziehungen fordern uns täglich. Um mit den Anforderungen zurechtzukommen, ist sinnvolles Stressmanagement enorm wichtig. Nur so schaffen wir es, bei uns und gesund zu bleiben. Um sich vor den Folgen von zu grosser Stressbelastung zu schützen und einem Burn-Out vorzubeugen, sollten Sie vor allem genau auf sich, Ihren Körper und Ihre Seele hören.

Nur wer achtsam mit sich selbst umgeht, der kann lernen, sich im richtigen Moment Ruhe zu gönnen, Verantwortung abzugeben bzw. Leistungsdruck standzuhalten, ohne sich dabei aufzureiben.

Themenschwerpunkte
  • Anforderungs-Dilemma: Balance zwischen Fremd- und Selbstbestimmung
  • Achtsamkeit: Ein ganzheitlicher Ansatz zur Stressbewältigung
  • Ruhe im Kopf: Das Kopfkino ausschalten
  • Burn-Out Prävention
Nutzen
  • Sie erkennen Ihre persönlichen Stressfaktoren und meistern latente Konfliktpotenziale erfolgreich.
  • Sie erreichen durch Achtsamkeit mehr Gelassenheit, Vitalität und Lebensfreude.
  • Sie gehen souverän mit Rollenkonflikten und dem Anforderungs-Dilemma Arbeit – Freizeit – Familie um.
  • Sie erschliessen sich Sinn, Spass & Zufriedenheit durch aktives Selbstmanagement im täglichen Leben.
  • Sie entscheiden durch Ihr persönliches Verhalten, wie Sie erfolgreich mit aussergewöhnlichen Belastungen umgehen wollen.
Teilnehmer und Arbeitsmethode

Teilnehmer: Führungskräfte des mittleren und oberen Managements aus allen Branchen, die sich mit der Auswirkung von positiven und negativen Stressfaktoren und dem erfolgreichen Umgang mit sich selbst auseinandersetzen wollen. Das Seminar richtet sich an Menschen, die nach einem Ruhepol und innerer Orientierung suchen, damit Sie vitaler werden und mehr Lebensfreude verspüren.


Arbeitsmethode: Das Training besteht aus Vorträgen, Diskussionen sowie zahlreichen geistig-mentalen und körperlichen Übungen.

Referent - Sensei André Daiyû Steiner

ZEN-Lehrer und Samuraitrainer; Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsphilosophie und Organisationspsychologie. Über 10 Jahre Erfahrung in verschiedenen Managementfunktionen bei grossen Konzernen sowie als Geschäftsführer. ZEN-Ausbildungen bei japanischen ZEN-Meistern (Reiko Mukai Roshi, Hozumi Roshi, Yamakawa Sogen Roshi, Oiisaidan Roshi usw.).

Seit vielen Jahren Beschäftigung mit Kendo- und Iaido. Noch heute regelmässige Aufenthalte in japanischen ZEN-Klöstern. Mitglied des Hoko-ji-Ordens.

Seit mehreren Jahren verbindet André Steiner Coaching-Konzepte mit ZEN.

Routenplaner
Datum/Zeit
Do 17. Jun 21, 09:00 -
Fr 18. Jun 21, 17:00
Veranstaltungsort
Hotel Panorama Resort
Schönfelsstrasse 1
8835 Feusisberg
Schweiz
Weitere Termine
Do 14. Okt 21, 09:00 -
Fr 15. Okt 21, 17:00
Feusisberg / CH
Do 10. Mär 22, 09:00 -
Fr 11. Mär 22, 17:00
Feusisberg / CH
Mo 20. Jun 22, 09:00 -
Di 21. Jun 22, 17:00
Feusisberg / CH
Do 13. Okt 22, 09:00 -
Fr 14. Okt 22, 17:00
Feusisberg / CH
Weitere Informationen
PDF herunterladen: SBW.pdf
Informationen zum Anbieter
ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG
Tel +41 (0)44 722 85 85