E-Book : Denis Mourlane
Emotional Leading
Die Kunst, sich und andere richtig zu führen
Die Welt ändert sich rasant - springst Du auf den Zug der Veränderung auf oder schleifst Du hinterher?
Taschenbuch: Thich Nhat Hanh
Ärger
Thich Nhat Hanh lehrt uns, Ärger nicht zu unterdrücken oder zu verstecken, sondern ihn in die positiven Energien des Verstehens und des Mitgefühls umzuwandeln.
Taschenbuch: Dr. Stefan Frädrich
Das Domino-Prinzip
Probleme sind dazu da, um aus dem Weg geräumt zu werden. Wie das spielerisch gelingt und man am Ende sogar als Gewinner hervorgeht, zeigt das Domino-Prinzip.
Taschenbuch: Alexander Steiner
Selbstbewusstsein
Selbstbewusstsein stärken, Selbstvertrauen, Selbstachtung, Selbstwertgefühl, Selbstliebe, Selbstmotivation, Motivation
Ob auf Partys oder Geschäftsessen, ob mit dem Nachbarn oder mit dem Kollegen – der Small Talk öffnet Türen. Wer die richtigen Themen kennt und weiß, wie intelligente Gesprächsführung geht, ist beliebt und hat Erfolg.
Taschenbuch: Christoph Seeger
Harvard Business Manager 2/2016: Verhandeln
Verhandeln ist eine Kunst, die nicht nur Ein- und Verkäufer beherrschen sollten. In der Projektarbeit, bei der Präsentation eigener Ideen, im Gehaltsgespräch ...
Lösungsorientierte Kurzberatung in beruflichen Übergangsprozessen. Sich orientieren – Lösungen entwickeln – Hoffnung bewahren.
Taschenbuch: Michael Klabuhn
Empathie schafft Sympathie
Der Kaiserweg zum nachhaltigen Verkauf oder vom richtigen Umgang mit den Mitmenschen. Gebundene Ausgabe – 26. Mai 2015
Taschenbuch: Monika Matschnig
Körpersprache im Beruf
Wie Sie andere überzeugen und begeistern. Monika Matschnig zeigt, wie der Erfolgsfaktor Körpersprache im beruflichen Umfeld optimal genutzt wird.
  • 1
  • 2
  • 3
  • >>
1 - 10 von 189

Im Blickpunkt

Ein Wegweiser für Ausbildungsbeauftragte. Die Autorin zeigt ...
Das „Innere Team“ und situationsgerechte Kommunikation. Wer sich ...
Eine Story liefert Bilder, erzeugt Emotionen, baut Brücken. ...
Erforschen Sie Ihr Innerstes, Ihre brachliegenden Kompetenzen ...
Günter ist unser innerer Schweinehund. Günter hat vom Verkaufen ...