Seminar: 2 Tage: ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG

Ausgekuschelt – Klare Führung von Mitarbeitenden

zum Vergrössern auf Bild klicken
So stärken Sie die Eigenverantwortung Ihrer Mitarbeitenden und erreichen die Ziele gemeinsam

Eine Führungskraft muss ihre Mitarbeitenden in die Verantwortung nehmen, etwas anderes zeugt von Führungsschwäche.

Diskutieren Sie unbequeme Wahrheiten, denen sich jeder Chef stellen muss. Das Seminar beschäftigt sich u. a. mit den folgenden provokativen Thesen:

Führungsbedürftige Mitarbeitende verdienen kein Lob, sondern Kontrolle

Nachsichtige Chefs zeigen keine Grösse, sondern verschwenden Geld

Inkonsequente Chefs verdienen kein Vertrauen, sondern Entmachtung

Das neue Plädoyer lautet: Schonzeit gibt es keine. Leistung bringt, wer fordert und gefordert wird.

Themenschwerpunkte
  • Selbsterkenntnis & Beobachtungsgabe: sich selbst und Mitarbeitende erkennen und angemessen handeln.
  • Eigenverantwortung & Leistungsorientierung: Eigenverantwortung fordern und Leistungsorientierung steigern.
  • Mitarbeiter-Loyalität & Zielerreichung: Auf Loyalität verzichten und mit Kontrolle die Ziele besser erreichen.
  • Mitarbeiterentwicklung & Sanktionen: Mitarbeitende entwickeln – auch mit geeigneten Sanktionen.
Nutzen
  • Sie schätzen Ihre Mitarbeitenden schnell und richtig ein.
  • Sie wissen, warum Kuschelkurs, falsche Toleranz und Inkonsequenz eher «Krieg» statt «Harmonie» heraufbeschwören.
  • Sie wählen Ihre Mitarbeitenden anhand der Kriterien Eigenantrieb, Leistungsorientierung und Eigenverantwortung aus und wissen, woran Sie diese Antreiber erkennen.
  • Sie erfüllen optimal Ihre vordringlichste Führungsaufgabe: Personalentwicklung.
  • Sie sichern Ihren langfristigen Erfolg als Führungskraft.
  • Sie erkennen, wie Sie durch Verbindlichkeit und Verlässlichkeit eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitenden gestalten.
  • Sie stärken die Eigenverantwortung Ihrer Mitarbeitenden nachhaltig.
Referent - Roland Jäger

Ist Unternehmensberater, Trainer und Coach. Berufserfahrung bringt er aus seiner langjährigen Arbeit im Management von Banken und Beratungsunternehmen mit. Seit 2002 ist er Inhaber der rj management – konsequent führen in Wiesbaden. Er trainiert und coacht Manager und Führungskräfte im Bereich Führungs-, Kommunikations- und Arbeitstechniken. Daneben berät er Unternehmen in Fragen des Organisations- und Changemanagements. Schwerpunkte seiner Arbeit sind: Führung, Coaching, Begleitung von Veränderungsprozessen und Selbstmanagement. Er ist Führungsexperte mit Leib und Seele. Sein Credo: Erfolge fallen nicht vom Himmel. Sie sind das Ergebnis eines konsequenten Handelns im Führungs- und Betriebsalltag. Die Trainings von Roland Jäger zeichnen sich durch eine hohe Praxisnähe aus. Er bezieht Position und provoziert. Zugleich inspiriert und unterstützt er die Teilnehmer, mentale Barrieren zu überspringen.

Teilnehmer und Arbeitsmethode

Teilnehmer: Erfahrene Führungskräfte, die ihren Führungsstil reflektieren möchten.

Arbeitsmethode: Praxisorientiertes Seminar mit Workshopcharakter und konkreten, sofort umsetzbaren Tipps. Kurzvorträge, Rollenspiele, Gruppen- und Einzelübungen, konkrete Fallbeispiele und -analysen, Erfahrungsaustausch.

Routenplaner
Datum/Zeit
Do 20. Mai 21, 09:30 -
Fr 21. Mai 21, 16:30
Veranstaltungsort
Hotel Belvoir
Säumerstrasse 37
8803 Rüschlikon
Schweiz
Weitere Termine
Do 14. Okt 21, 09:30 -
Fr 15. Okt 21, 16:30
Rüschlikon / CH
Do 10. Mär 22, 09:30 -
Fr 11. Mär 22, 16:03
Rüschlikon / CH
Do 19. Mai 22, 09:30 -
Fr 20. Mai 22, 16:30
Rüschlikon / CH
Do 13. Okt 22, 09:30 -
Fr 14. Okt 22, 16:30
Rüschlikon / CH
Weitere Informationen
PDF herunterladen: KUS.pdf
Informationen zum Anbieter
ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG
Tel +41 (0)44 722 85 85